SEO (Search Engine Optimization)

Der Search Engine Optimization Branche stehen 2010 große Änderungen bevor!

Gleichzeitig nimmt die Notwendigkeit in den natürlichen Suchergebnissen mit seiner Webseite durch SEO Maßnahmen möglichst weit oben zu stehen! SEO wird 2010 noch wichtiger werden, um im Internet nutzbringend Werbung zu betreiben und Aufmerksamkeit zu erhalten.
 
Viele neue Aspekte müssen 2010 berücksichtigt werden um erfolgreich SEO zu betreiben. Die sozialen Anwendungen werden an Gewicht gewinnen genauso wie Google Realtime Search!
 
Der Inhalt (Content) der Webseite wird stärker ins Gewicht fallen damit einher geht auch die Usability (Benutzerfreundlichkeit der Webseite).
 
Die Herausforderung für 2010 sollte sein das die eigene Webseite einen größeren Mehrwert für die Internet User darstellt und auf Real time Search (Echtzeitsuche) und für Longtail Suchbegriffe optimal eingestellt ist.
 
Kurz gesagt, zusätzlich zum Seitenaufbau (Onpage) und der Linkpopularität (Offpage) muss das Verhalten der Nutzer mehr in den Fokus rücken, eine völlig neue Herausforderung die viele Risiken aber auch grosse Chancen im SEO Bereich bietet.
 


 SEO Offpage

SEO funktioniert ähnlich wie ein soziales Netzwerk, je mehr Zielgerichtete Empfehlungen ihre Webseite erhält umso besser ist das für ihren Webseitenauftritt.
 
Als SEO Offpage gelten die Maßnahmen welche getroffen werden um externe Links auf Ihre Website zu generieren. Hier kann man nochmals in zwei Unterpunkte gliedern, zum einen die Linkqualität (Aufbau und Platzierung des Links) und zum anderen die Webseitenqualität (Pagerank, Thema der Backlink Webseite). Einige der vielen Faktoren welche dabei zu beachten sind werden im folgenden knapp dargestellt.
 

Linkvalue:

Link ist nicht gleich Link, hier muss man gewisse Dinge beachten. Qualität vor Quantität! Es kann sein das eine Seite welche nur wenige hochwertige Links besitzt besser gelistet wird als eine Seite die viel mehr schwache Backlinks besitzt. Hier ist es wichtig die Qualität der Links und somit der Webseite von welcher der Link kommt zu beachten.

Ein weiterer Punkt ist das Thema der Webseite, am meisten Wert besitzt der Link wenn dieser von einer Webseite kommt welche Thematisch zu Ihrer Webseite passt!
 

PageRank:

Der PageRank ist ein Verfahren zur Bewertung und Gewichtung von Webseiten. Ob eine Webseite einen qualitativ hochwertigen Link liefert lässt sich gut an dem PageRank ablesen. Umso höher der PageRank umso stärker der Link von der Seite. Der PageRank spielt für die Position in den Suchmaschinen keine große Rolle ist aber für den Linkhandel von entscheidender Bedeutung.
 

Linkposition:

Weiterhin ist zu beachten das die Position des Links eine sehr wichtige Rolle spielt! Am besten ist der Link mitten in den Content (Inhalt) der Webseite eingebettet. Weniger optimal sind Links welche ganz unten auf der Webseite dargestellt werden.
 

Linktext:

Der Linktext sollte am besten eines Ihrer Hauptkeywords beinhalten (siehe Keyword-Recherche Onpage Optimierung). Am besten das Keyword steht möglichst weit vorne im Linktext.
 

Linkgenerierung:

Wichtig ist auch das man den Linkaufbau natürlich vornimmt und nicht gleich am Anfang zu viele Links für die Webseite platziert! Das kann nämlich dazu führen das man in der sogenannten Google Sandbox landet und die Webseite nach ganz hinten in den Suchergebnissen rutscht.
 
Die Hauptaufgabe im SEO Offpage besteht darin die am besten passenden Webseiten zu erkennen und einen Link auf diesen Seiten zu Platzieren. Zu Beginn kann man die Linkpopularität dadurch steigern das man Einträge in Webkataloge, Blogs und Artikelverzeichnisse vornimmt. Es gibt aber noch viele weitere Möglichkeiten um hochwertige Backlinks zu generieren.Vor allem in der Anfangsphase kann man bei der Linkgenerierung vieles Falsch machen, daher ist es ratsam diese Maßnahmen an jemand mit Erfahrung abzugeben.